18.07.2012 - LANO - Badmöbel

 

Grifflose Eleganz für Ihr neues Bad.

Innenarchitektur & Baddesign: Gestaltung im Wandel der Zeit

 

Längst ist das Bad nicht mehr die schlichte Nasszelle vergangener Jahre, in der morgens und abends lediglich ein kurzer Zwischenstop eingelegt wurde. Das Bad ist heute Wellnesszone, Sportarena, Beauty-Institut und Spielplatz in einem. Hier wird viel Zeit verbracht, man hält sich gerne auf, entspannt und lässt die Seele baumeln.

 

Als fester – und lieb gewordener – Bestandteil im Tagesrhythmus ist das Bad mehr und mehr ins Zentrum täglicher Aktivitäten gerückt: In der Architektur der Gegenwart verwischen die Grenzen zwischen Wohnen, Schlafen und Körperpflege immer weiter. Das Bad ist mittlerweile zu einem echten Wohnraum avanciert und hält ein großes Plus an Lebensqualität bereit. Gleichwertig stehen Reinigung und Pflege neben Wellness und Geborgenheit. Dem muss selbstverständlich die Badeinrichtung gerecht werden: Klassische Badobjekte wie Sanitärkeramik, Armaturen und Co. werden von Accessoires und Badmöbeln ergänzt, die dem Bad eine wohnliche Atmosphäre verleihen.

 

Farben, Formen, Oberflächen und Strukturen wollen wohl komponiert sein, damit am Ende ein ganz besonderes Ambiente mit hohem Wohlfühlfaktor für die Badbenutzer unterschiedlicher Generationen entsteht.

 

Weitere Informationen:
Lano-Badoebel.pdf

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.